Schlagworte: Versicherung

Neue Vermieter-Rechtsschutz Police

guter Rat kann teuer werden.

Rechtsstreitereien gerade im Mietbereich aus besonderem. Grund: Die Schadenshöhe kann durch ausbleibende Miete, Vandalismus und Streit um Nebenkostenabrechnungen schnell einen Streitwert erreichen, der guten Rat teuer macht.

Gängige Rechtsschutzversicherungen kosten als Faustregel ca. eine Monatsmiete Jahresbeitrag pro versicherter Wohneinheit.

Die Firma SCHNETZ GmbH & Co. KG hat in Zusammenarbeit mit VSK und ROLAND-Rechtsschutz ein Konzept erarbeitet, das den Vermietern einen kompletten Rechtsschutz zum Fixtarif anbietet. Derzeit beträgt der Jahresbeitrag pro Wohneinheit 99 EUR – unabhängig von der Miethöhe.

Weitere Infos und Versicherungsmöglichkeiten für Vermieter finden Sie hier.

Nützliches Rund um das Thema Versicherung und Finanzierung finden Sie auch hier.